Geständnis

Ja ich gebe es zu, ich gehöre zu den 0,9% die die Piratenpartei gewählt haben. Die sind im Moment die Einzigen, die sich gegen die geplanten Beschränkungen meiner (und aller) Freiheiten offen zur Wehr setzen. Selbst die im Bundestag vertretenen Oppositionsparteien halten brav den Mund, wenn die Damen und Herren Minister ihr Vorgehen mit nichts weiter als heißer Luft und Angriffen unterhalb der Gürtellinie verteidigen. Damit sind diese für mich nicht wählbar. Selbst die immer weiter in die Bedeutungslosigkeit absinkende SPD (welche mir noch lieber ist, als die CDU) verschläft die Gelegenheit, sich klar vom gegenwärtigen Koalitionspartner zu distanzieren und sich zur Bundestagswahl klar gegen jede Beschneidung bürgerlicher Freiheiten zu äußern. Da fehlt ein klares Profil, ich weiß nicht, ob sie sich im Bundestagswahlkampf gegen die Pläne der Schäubles, von der Leyens und zu Guttenbergs stellen. Aber solange dort noch die älteren, technikfeindlichen Herrschaften auf den Kandidatenlisten ganz oben stehen, wird sich da wohl nichts ändern… und solange sich da nichts ändert werden sie mich nicht als Wähler gewinnen.

Advertisements

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: