Gratulasjon Norge!

Ein überragender Sieg beim Sangeswettbewerb in Moskau, der an Deutlichkeit nicht zu überbieten ist. Jetzt fehlt nur noch die beleidigte BILD-„Zeitung“ mit einer abstrusen Verschwörungstheorie über eine Skandinavien-Connection quer über Europa. Aber mal ehrlich, die deutschen Beiträge der letzten Jahre hätten eine vordere Platzierung nie verdient gehabt, zu schlecht war das, was da ins Rennen geschickt wurde. Wer den Songcontest gewinnen will, muss den Nerv der Zeit und aller Europäer treffen, da helfen auch keine Stripperinnen. Irgendwie hatte ich bisher immer den Eindruck Deutschland läuft den Trends der vorangegangenen Wettbewerbe um ein Jahr hinterher, nur um festzustellen, dass man wieder weit hinten in den Rängen landet. Vielleicht sollte man sich mal im Vorfeld des Songcontests in den einzelnen Charts der Teilnehmerländer umsehen, um herauszufinden, was in Europa -und nicht nur in Deutschland- gerade angesagt ist, dann könnte auch mal der oder andere Punkt mehr dabei herausspringen.

Advertisements

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: