Alpträume

Alpträume quälen mich in letzter Zeit, es ist grausam, man fängt an seine Schlafstörungen zu überwinden, und dafür kommen jetzt diese verdammten Alpträume und sorgen für eine erholungsfreie Nacht. Ich kann mich manchmal sogar daran erinnern, was ich da geträumt habe, meistens kommt das aktuelle Tagesgeschehen mit dem, was ich in meinen Balkaneinsätzen sah zusammen, ich erlebe die aktuellen Dinge dann in Sarajewo oder Prizren noch einmal. Das Schlimmste ist das Erwachen, oder was man dafür hält, man stellt eben mehrfach fest, dass man noch schläft und alles wieder von vorne anfängt. Wenn man meint, man hat es überstanden und kann jetzt beruhigt weiterschlafen, stellt sich heraus, dass man soeben aufgewacht ist und jetzt natürlich nicht gleich wieder einschlafen kann weil einem mal wieder tausend Dinge durch den Kopf gehen. Ich habe es früher schon einmal erwähnt, ich würde wirklich mal etwas weniger Zeit mit meinem Kopf verbringen, vor allem nachts.

Advertisements

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: