Autsch…

Ich sollte mal meine Schlafgewohnheiten ändern, sonst werde ich diese Schmerzen im Rücken nie los. Immer von den unteren Rippen ausgehend, strahlen sie in den gesamten Rücken und sogar in den Bauch hinein, selbst das Atmen fällt schwer. Eine einzige Qual, die mir schon schlaflose Nächte bereitet hat. Irgenwie habe ich den Eindruck, dass ich mir nachts ein Gewinde in den Leib drehe. Hoffentlich nichts Schlimmes…

Advertisements

Schlagwörter:

Eine Antwort to “Autsch…”

  1. Bleiläuschen Says:

    Ähm… Du solltest zum Orthopäden gehen und deinen wahrscheinlich blockierten Wirbel lösen lassen ;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: