Lichtblicke

Nach einem Bericht der SVZ wollen Bund und Land den Ausbau der Breitbandnetze in den ländlichen Gebieten Mecklenburg-Vorpommerns mit 10 Millionen Euro fördern. Agrarminister Till Backhaus (SPD) sagte, da eine flächendeckende Bereitstellung jedoch nicht möglich sei, sollen vorrangig Unternehmen davon profitieren. Ein erster Lichtblick ist das dennoch, denn wenn erstmal die Unternehmen versorgt sind, ist ein weiterer Ausbau hoffentlich nicht mehr all zu fern. So ein 56k-Modem ist doch echt ’ne Zumutung…bei dem Verkehrsaufkommen in der Leitung…

Advertisements

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: