Überlegungen

Frau Merkel empfängt Herrn Bush, dabei dachte ich, daß Kriegsverbrecher hierzulande unerwünscht sind. Vielleicht wird da mit zweierlei Maß gemessen, gute und böse Kriegsverbrecher. Ein völkerrechtswidriger Angriffskrieg gegen ein muslimisches Land ist dann wohl ein gutes Kriegsverbrechen…

In der Frage der Nominierung von Kandidaten zur Wahl zum Bundespräsidenten herrscht in Frau Merkels Partei scheinbar ein seltsames Verständnis, als habe sich die SPD der CDU mit ihrem Wunsch, Herrn Köhler für eine zweite Amtszeit zu wählen, unterzuordnen und die Nominierung von Frau Schwan als Präsidentschafskandidatin sei eine regelrechte Frechheit. Eine Bundespräsidentin mit den Stimmen der LINKEN gewählt, schreckliche Vorstellung… Was wäre aber, wenn die LINKE Herrn Köhler unterstützte? Wäre damit das Ansehen des höchsten Amtes auch beschädigt? Würde die CDU ihre Unterstützung zurückziehen? Wäre die Frage, aus welchem Lager die Stimmen kommen, bei einer Direktwahl des Bundespräsidenten durch das Volk immer noch so wichtig? Und als wichtigste Frage, gewinnt die deutsche Elf morgen? Werden wir Europameister?

Fragen über Fragen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: